Abicon GmbH

Handel

Der Kunde ist ein Schweizer Handelsunternehmen für Möbel- und Küchenbeschläge. Wir waren für folgende Aktivitäten verantwortlich:

  • Teilprojektleitung für den Verkauf und das Integrationsmanagement.
  • Verkauf und Management-Integration 
    Führen der Berater des Implementierungspartners.
    Sicherstellen, dass die Termine und das Budget eingehalten werden.
    Mitverantwortlich für die Umsetzung der Kunden-Anforderungen.
    Verantwortlich für die Kommunikation zwischen Kunde und Implementierungspartner.
    Laufende Identifizierung und Ueberwachung der kritischen Integrationsaspekte zwischen den Teilprojekten.
  • Technische Integration & Prozessintegration
    Transparente Buchführung aller laufenden Integrationsaspekte, technischen Aspekte und Prozessaspekte.
  • Aktueller Stand, Nächste Schritte, Verantwortlichkeiten, Termine
    Sicherstellung der proaktiven Abstimmung der Teilprojektleiter zur Adressierung und Bearbeitung der Themen. 
    Validierung der Integrationstests auf Qualität, Diversität und Vollständigkeit.
    Sicherstellung der frühzeitigen Identifikation und Eskalation allfälliger Risiken, welche im Rahmen der zugeteilten Kompetenzen nicht lösbar sind.
    Unterstützung des Kunden-Integrationsmanagers zur Identifikation der wesentlichen Integrationsaspekte im Prozessumfeld.

Geschäftserfolg

"Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten".
Aristoteles, † 322 v. Chr.

Kundennutzen

"Die ruhige Vorgehensweise von abicon entspannte mehrere kritische Projekt-Situationen und führte sie schlussendlich zum Erfolg". mehr...
Roland Burger, Leiter Betrieb, Polypag AG